Tag 59

Mittwoch-
Der Morgen beginnt ruhig mit Morgenroutine wie immer -Kaffee, Bad, Kids! Heute bleibe ich allerdings lange am Frühstückstisch sitzen und schnacke stundenlang mit meinen Eltern. Wenn man sich so lange nicht persönlich sieht, gibt es eben einiges zu besprechen, was am Telefon oft nicht möglich ist. Die beiden frühstücken und ich bleibe bei Tee-ich will mein intermittierendes Fasten weiter durchziehen, egal, ob Besuch oder nicht! Eigentlich wollte ich auch eine Runde Laufen gehen, aber der Muskelkater von gestern zwingt mich echt in die Knie-mir tut ALLES, aber auch ALLES und jeder Muskel weh! Was hat mich da bloß geritten, zuzusagen, dass nun jede Woche zu machen?????? Egal, Ziele ziehen und jammern hilft nix!
Die Zeit vergeht schnell und schon fange ich an zu kochen-es gibt rote Linsen Eintopf mit Spinat! Total lecker und Linsen sind ja eine tolle Eiweißquelle- außerdem schnell gemacht und sehr sättigend. Die Kids mögen das natürlich nicht, für sie gibt es Nudeln mit Pesto und Salat.
Nach einem Kaffee zu 4 gehen meine Eltern los -ich habe Ihnen eine kulinarische Stadtführung durch die Schanze gebucht. Ich selbst packe meine 7 Sachen und düse Richtung Location.
Einen kleine Runde, aber dennoch Motivation pur, Erfolge und ein intensiver Austausch. Als ich nach Hause komme, gibt es meinen schnellen Blitzsalat aus Apfel, Avocado, Hähnchenfleisch und Paprika.
Gesund, clean, lecker. Natürlich gibt es wieder ein Glas Wein dazu, oh je, das werde ich diese Woche mit nur 2 Mal nicht schaffen, also gibt es eben keine Naschereien!
Bis morgen, Ihr Lieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s